Ambulante Therapie

Voraussetzung für die Behandlung in unserer Ambulanz ist für gesetzlich versicherte Patienten die Vorlage eines Überweisungsscheines und einer gültigen Krankenversicherungskarte. Zudem bitten wir Sie darum, möglichst alle bisher erhobenen Befunde und Arztbriefe sowie Röntgenbilder zu Ihrem ersten Termin mitzubringen. Das weitere Vorgehen werden wir dann in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären.

Spezialsprechstunden

Sie erhalten über unsere zentrale Anmeldung einen Erstvorstellungstermin in einer der Sprechstunden, ggf. werden sie dann in eine passende Spezialsprechstunde weitervermittelt.

Schnelle Termine für Neupatienten

Aufgrund der seelischen Belastung eines Krebsverdachtes oder einer Neudiagnose sind wir bemüht, Ihnen so schnell wie möglich weiterzuhelfen:
In der Regel erhalten Sie umgehend (1-2 Werktage) eine Rückmeldung sowie innerhalb weniger Tage einen Termin in einer unserer Sprechstunden. Patienten mit Neudiagnose einer bösartigen Erkrankung können wir zumeist einen Vorstellungstermin innerhalb von 24 Stunden ermöglichen:

 

t: +49 30 450 513 077

 

email-Kontaktformular

Kontakt

Ambulante Therapieeinheit

CCM: Campus Charité Mitte

CharitéCentrum Tumormedizin CC14

Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie

Postadresse:

Charitéplatz 1

10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Virchowweg 20 / Invalidenstrasse 80

t: +49 30 450 513 077

f: +49 30 450 513921

Lageplan