Aufnahmehotline für Ärzte

Möchten Sie einen Patienten einweisen, können Sie als ärztlicher Kollege direkt mit uns über unsere Hotline Kontakt aufnehmen. Ein oberärztlicher Kollege (ausserhalb der Dienstzeit der diensthabende Arzt) wird mit Ihnen direkt das weitere Vorgehen besprechen und Ihnen in der Regel schnell weiterhelfen können.

                                              t: +49 30 450 513 000

 

Stationäre Aufnahme

Die geplante stationäre Aufnahme erfolgt tagsüber über unsere Patientenaufnahme, hierzu benötigen gesetzlich versicherte Patienten einen Einweisungsschein, zum Beispiel vom Hausarzt ausgestellt (Ausnahme: Notfälle). Zudem benötigen Sie einen Lichtbildausweis und die Versicherungskarte oder Ihre Versicherungsnummer. Eine Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse wird nicht mehr benötigt.

Geplante stationäre Aufnahme für Patienten

Wir bitten Sie, am Morgen der geplanten Aufnahme gegen 9.00 Uhr unter der Nummer

030 - 450 613 449

mit unserer Patientenmanagerin Frau Japke Kontakt aufzunehmen. Mitunter kommt es leider vor, dass über Nacht Notfälle aufgenommen werden müssen oder geplante Entlassungen nicht stattfinden können, so dass die geplante Aufnahme verschoben werden muss. Wir entscheinden hier ausschließlich nach medizinscher Indikation und bitten hier um Ihr freundliches Verständnis. 

Aufnahmebüro

Ihre Aufnahme erfolgt in der zentralen Aufnahme im Foyer des Bettenhochhauses. In Absprache mit uns erfolgt bei gebrechlichen Patienten/Liegendtransporten die Aufnahme zentral auf der Station von Frau A. Piehl im Aufnahmebüro. Dieses befindet sich auf der Station M119. Öffnungszeiten: Mo - Fr 7-15 Uhr.

Kontakt

Station 119a

CCM: Campus Charité Mitte

CharitéCentrum Tumormedizin CC14

Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie

Postadresse:

Charitéplatz 1

10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Luisenstr. 64

t: +49 30 450 513 073

f: +49 30 450 513900

Lageplan

Kontakt

Station 119b

CharitéCentrum Tumormedizin CC14

Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie

t: +49 30 450 513 073

f: +49 30 450 513900

Lageplan