WPE_2282_460x337.jpg

Aktuelles aus den Centren

24.07.2013

Neue Bereiche auf den Stationen 142 und 149 bezogen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Im Rahmen der Umzugsmaßnahmen rund um die anstehende Sanierung des Hochhauses ist die Klinik für Hämatologie und Onkologie von der Station 146 auf die Stationen 142 und 146 umgezogen.

Seit Anfang Juli 2013 werden die hämatologischen und onkologischen Patienten in 20 Betten auf der Station 146 und sechs Betten auf der Station 149 betreut. Sie finden die Stationen auf der gleichen Ebene wie die alte Station 146, jeweils im Nord- und Südflügel.

Auch in den neuen Bereichen wollen wir Sie wie gewohnt auf höchstem medizinischen Niveau mit menschlichem Bezug betreuen.

Die Telefonnummern der Stationsbereiche und des Patientenmanagements haben sich nicht geändert, so dass es für die Patienten lediglich eine räumliche Umgewöhnung abverlangt wird.



Zurück zur Übersicht